Männerträume

Ich lerne im Moment fleißig die Benutzung des Macs. Einmal im Monat reise ich ein Wochenende lang nach Bochum um mehr über Photoshop, Illustrator und Indesign zu erfahren. Im nächsten Jahr wird darauf aufbauend dann Zeichenunterricht erfolgen, auf den freue eich mich wirklich.
Also nicht, dass ich DTP nicht spannend fände, zum Erstellen des Gemeindeblättchens von Plakaten und Flyern hilft mir diese Schulung auch wirklich weiter, aber die ?oebungen die wir machen…Wie soll ich es sagen? Frau merkt, dass der Dozent männlich ist und das männliche Publikum bedient. Dabei sitzen im Kurs fast so viele Frauen wie Männer. Zunächst haben wir Namenszüge von Brauerein nachgebaut, Dann comicartige Bilder von Cowboys und Pferden. Und was machen wir jetzt, da wir endlich vom langweiligen Illustrator zum spannenden Photoshop vorgedrungen sind: Werbung für Männerparfüms nachbauen und Autos zum Mond fliegen lassen?

One thought on “Männerträume

  1. Hallo Tascha,
    das kann ich gut verstehen, daß du einen femininen Blick auf die Dinge vermißt…
    Kannst du nicht dem Auto einen schönen BH verpassen?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.