Garten Gedanken

Mein Garten ist bei den Vögeln der Nachbarschaft sehr beliebt. Wie in sozialistischen Mietskasernen hocken sie dicht an dicht in Nestern entlang der Mauer, die mit Efeu überwuchert ist. Finken, Meisen, Spatzen, Drosseln und ein Dompfaffpärchen hausen hier und genießen den Umstand, dass ich in meinem Garten von dem was gemeinhin als “Pflege” bezeichnet wird,Read more

Fasten, Woche2

Nach dem ich letzte Woche den “Büroschrank” entschlackt habe, habe ich mich diese Woche dem Tisch hinter meinem Arbeitstisch zugewandt. Da stapelten sich Papiere und Zeitschriften und Zeitschriftartikel, die ich “auf jeden Fall” noch lesen wollte. Alte Protokolle, Gruppenstunden Vorbereitungen, Unterrichtsabläufe und dergleichen habe ich jetzt durchgesehen und nach und nach aussortiert. Vieles davon wirdRead more

Fasten, Woche1

Ich habe mit dem Schrank neben meinem Schreibtisch angefangen, in dem ich auch alte Computerteile aufbewahre. Eigentlich sind diese Dinge nicht wirklich alt. Eine Digital-Kamera zum Beispiel mit einer Speicherkarte, die 2 MB groß ist und ein ZIP-Laufwerk habe ich da wiedergefunden. Beides habe ich selber schon gebraucht bekommen. Ich werde sehr genau hinschauen, wasRead more

7 Wochen ohne

Jedes Jahr so gegen Karneval überlege ich ob und in welcher Form ich in der Zeit zwischen Aschermittwoch und Ostersonntag fasten werde. Verzicht auf Kaffee, Schokolade und Fisch waren in vergangenen Jahren schon dabei; immer mit dem Blick auf die Frage, was gerade in meinem Leben den Stellenwert eines “Muss sein” erreicht hat und genauererRead more

craft from your stash

Auf dem Blog einer Bekannten (Jademond)  fand ich die Idee des “craft from your stash”, die sie wiederum hier her hatte. Dahinter steht der Wunsch all die Lagerbestände von Bastel-Material und Künstlerbedarf, die sich mit der Zeit bei manchen kreativ Tätigen so ansammeln zu verkleinern.Die Beschreibung der Horte und Lager, die die Damen sich angelegt hatten, trifftRead more

Pasta

Der Trend geht zur Zweitpastamaschine. Eine besitze ich, um die Modelliermasse für meine Feenfiguren durch zu kneten. Nun wollen wir uns aber auch unsere Nudeln selber machen. Jamie Oliver behauptet ja, dass ginge quasi nebenbei. Da wir ungern die gleiche Nudelmaschine für Lebensmittel und Polymerclay benutzen möchten habe ich mir als eines von zwei WeihnachtsgeschenkenRead more

Anlässlich des Wetters

In den letzten Wochen hat sich unsere Jugendetage immer wieder in ein Schlammbad verwandelt weil bei Schnee, Eis oder Dauerregen mit profilierten Schuhen jede Menge Dreck und Wasser ins Haus getragen wird. Letzte Woche habe ich der Bande also kurzer Hand verkündet, dass ab der nächsten Woche Pantoffel Pflicht herrscht. Damit die Vergesslichen und die,Read more

Fahrrad fahren

Draußen ist es nass, kalt und windig. Ich will gleich zu einem Seminar, dass in einem Vorort stattfindet. Natürlich fahre ich mit dem Rad. Natürlich. Ich besitze eine Regenjacke, eine Regenhose, die obligatorische Wollunterwäsche, Goretex Schuhe, eine Wind dichte nicht-weg-fliegende Mütze, regendichte Fahrradtaschen und einen Wasserfesten Rucksack. Ich bin hervorragend ausgerüstet und weiß, ich werdeRead more